artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Die neue Einbauküche mit einem Kleinkredit finanzieren

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Die neue Einbauküche mit einem Kleinkredit finanzieren

Artikeldatum: 2011-12-12 | Autor: Stephanie Hahn | Aufrufe: 14156 | Kategorie: Finanzen und Versicherungen

 

Die neue Einbauküche mit einem Kleinkredit finanzieren

Spätestens, wenn die ersten Elektrogeräte wie Herd oder Kühlschrank kaputt gehen, wird es in der Regel Zeit, über die Anschaffung einer neuen Einbauküche nachzudenken. Doch wenn man eine hochwertige Küche kaufen möchte, muss man dafür mindestens 10.000 Euro einkalkulieren - nach oben gibt es beinahe keine Grenze. Allen Familien, die dadurch vor finanzielle Schwierigkeiten gestellt werden, sei empfohlen, einmal im Internet auf dem Finanzportal kleinkredit.net Informationen über die Möglichkeit einzuholen, einen Kleinkredit zur Finanzierung der neuen Einbauküche aufzunehmen. Auf kleinkredit.net wird klar, mit welch kleinen monatlichen Raten ein Kredit über beispielsweise 5.000 oder 10.000 Euro abzahlbar ist. Wenn Kunden eine lange Kreditlaufzeit wählen, wird sicher gestellt, dass sie ihr monatliches Budget nicht über Gebühr mit dem Kredit strapazieren. So wird die Finanzierung einer neuen Küche zum Kinderspiel!

Einen Kleinkredit online beantragen

Auf dem Kreditportal kleinkredit.net kann man sich nicht nur gründlich über das Thema Kleinkredite informieren und sich den besten Anbieter für ein derartiges kleines Darlehen aussuchen. Kunden können von dort aus über einen Link direkt zum Antragsformular der gewählten Bank für einen Kleinkredit gelangen. Dieser Kreditantrag kann dann ganz einfach online ausgefüllt werden. Üblicherweise sind darin Angaben zur Person und zu den wirtschaftlichen Verhältnissen zu machen. Insbesondere muss angegeben werden, welchen Beruf man seit wann bei welchem Arbeitgeber ausübt und wie hoch das Gehalt und die monatlichen Belastungen für Miete, Nebenkosten und Versicherungen sind. Anschließend überprüft die Bank die Kreditwürdigkeit des Kunden anhand dieser Informationen und in vielen Fällen auch mit Hilfe einer Schufa Auskunft. Fällt die Entscheidung über die Kreditvergabe positiv aus, wird der Kunde umgehend, oft innerhalb eines Tages, darüber informiert.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Der sichere Umgang mit der Handkreissäge
Die Handkreissäge ist nicht nur in Heimwerkerkreisen eine sehr beliebte Maschine, sondern gehört...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF