artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de Gelbe Zähne Zuhause aufhellen

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > Gelbe Zähne Zuhause aufhellen

Artikeldatum: 2010-02-19 | Autor: | Aufrufe: 16372 | Kategorie: Gesundheit

 

Gelbe Zähne Zuhause aufhellen

So gehen Sie den Belägen an den Kragen: gelbe Zähne zu Hause aufhellen Strahlend weiße Zähne gelten als Symbol für Attraktivität und Erfolg. Mal ganz ehrlich: wer beneidet sie nicht, die Stars und Sternchen aus Film und Werbung, die uns mit ihren perfekt weißen Zähnen von den Leinwänden entgegen strahlen – ein Lächeln, das für das Budget eines jeden Normalsterblichen leider unerreichbar bleibt. Denn es ist der Lauf der Zeit, dass sich Ihre Zähne mit zunehmendem Lebensalter und durch den Genuss von Nikotin, Kaffee, Cola oder Rotwein verfärben. Vor allem im Frontbereich des Gebisses wirkt dies sichtlich unschön. Meist erweist sich der gebildete Zahnbelag als sehr hartnäckig und hält allen Entfernungsversuchen stand. Selbst die Zahncremes, die Ihnen in der Werbung ein strahlend weißes Lächeln versprechen, können nur bis zu einem gewissen Punkt Beläge oder Verfärbungen entfernen. Der Farbton des Zahnes selbst lässt sich dadurch nicht aufhellen. Wenn alle Mittel versagen, kann noch der Zahnarzt mit einem professionellen Bleaching gelben Zähnen den Kampf ansagen, was jedoch nicht immer das kostengünstigste Vergnügen ist. Mittlerweile existieren jedoch zahlreiche Zahnaufheller auf dem Markt, mit denen Sie zu Hause das hartnäckige Problem der Zahnbeläge selbst in den Griff bekommen. Die wohl gängigste Methode ist die des Homebleaching. Hinter diesem Begriff versteckt sich eine individuell angefertigte, weiche, dünne Schiene aus Kunststoff, mit Hilfe derer Sie zu Hause nach vorheriger zahnärztlicher Beratung die Zähne bleichen. Nach einer Tragezeit von ungefähr vier bis zehn Nächten am Stück werden Sie die Ergebnisse überzeugen. Alternativ können Sie auch Zahnstripes oder spezielle Gels einsetzen, die Sie mittels Pinsel auf Ihre Zähne auftragen können. Aber auch hier sind wiederholte Anwendungen und ein gewisses Maß an Geduld die Voraussetzung für den strahlenden Erfolg, denn zu Ihrer Sicherheit ist in den Home-Produkten ein geringerer Anteil an Wirkstoffen enthalten als in den Mitteln Ihres Zahnarztes. Der Vorteil derartiger Produkte liegt allerdings klar auf der Hand: Sie selbst können flexibel entscheiden, wann Sie Ihre Zähne aufhellen möchten und sind an keine Sprechzeiten der Zahnarztpraxis gebunden. Daneben schonen Sie bei Zahnweiss-Produkten für zu Hause auch noch Ihren Geldbeutel.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:

Auf unserer Seite den Telefonanbieter wechseln und Geld sparen.



Autoren: 1015
Artikel: 810



Teich Siebfilter und anderes Zubehör im kaufen
Das Internet ist nicht nur die Informationsquelle Nummer eins, sondern auch „die“ Einkaufsquelle...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF