artikel-schmiede.de

    

 artikel-schmiede.de 10 Tipps für erfolgreiches Dropshipping

Startseite
Impressum
Partner
Autor werden
FAQ
Autoren-Rangliste


EDV & Webdesign
essen und trinken
Familie und Soziales
Finanzen und Versicherungen
Gesundheit
Haus und Hof
lifestyle
Natur und Umwelt
News und Medien
sonstiges
Sport und Freizeit
Urlaub und Reisen
Bunt gemischt
Wirtschaft
Wissenschaft und Bildung
alles Mögliche


Startseite > Artikel > 10 Tipps für erfolgreiches Dropshipping

Artikeldatum: 2007-01-07 | Autor: Antonia Diskreta | Aufrufe: 13758 | Kategorie: Wirtschaft

 

10 Tipps für erfolgreiches Dropshipping

Dropshipping hört sich erst einmal sehr professionell an. Diese Begriff steht, vereinfacht gesagt, für ein lagerloses Vertriebskonzept. Der Kunde bestellt bei einem Händler, dieser leitet die Bestellung an den Dropshipper weiter und von dort wird der Artikel dann direkt an den Kunden versendet.
Allerdings fängt hier die Haftung des Händlers an, denn er ist der Verkäufer.
Der Händler steht also bei Reklamationen oder Zahlungsverzug in vorderster Front.
Was ist zu beachten, wenn man ein Geschäft auf der Basis von Dropshipping aufbauen will.

1. Als erstes braucht man einen entsprechenden Dropshipper (Großhändler), der in diesem Bereich aktiv ist. Händler die vorab Gebühren erheben, sollte gemieden werden, wenn nicht eine wirklich gute Empfehlung vorliegt.

2. Der Großhändler sollte in Deutschland oder aber mindestens im EU Raum ansässig sein.

3. Der Dropshipper muss die Versandkosten komplett tragen.

4. Die Versanddauer muss vom Dropshipper eindeutig festgelegt sein.

5. Der Großhändler muss erreichbar sein, Probleme lassen sich nicht mit einem Anrufbeantworter lösen.

6. Spezialisierung auf wenige Bereiche bringt langfristig Vorteile, darf aber nicht zu eng gehalten werden um auf Marktlücken reagieren zu können.

7. Halten sie Kontakt zu mehreren Dropshippern und achten Sie bei der Auswahl darauf, dass keine Mindestumsätze zur Bedingung gemacht werden.

8. Verkaufen Sie über mehrere Vertriebswege.

9. Lassen Sie sich ausführlich über rechtliche Voraussetzungen beraten, falsches Impressum und fehlende Widerrufsbelehrung können richtig viel Geld kosten. Die IHK bietet regelmäßig Seminare zu verschiedensten Themen der Selbstständigkeit an.

10. Achten Sie beim Handel mit Pfennigartikeln darauf, dass die Buchungsgebühr Ihrer nicht die Handelsspanne auffrisst.

 
[TOP]

Username (Email)

Passwort

Hier anmelden


Johann Roiger 
Heinz Wiedow 
Elke Lohre 
Daniel Franke 
M. Lokay 

Alle Autoren

geburtstagsgeschenke für frau zum 30.
haushaltshilfe einstellen


Alle Artikel

Im Web gefunden:



Autoren: 1015
Artikel: 810



Autor: Jana Wiedermann
Travestie unterm Sternenzelt von Dresden Bereits zum 17. Mal geben sich dieses Jahr die...[mehr]




Artikel schreiben | Impressum | Partner
Powered by
Artikel-Schmiede-SF